Wasserqualität

Prädikat besonders wertvoll

Sie wollen etwas für Ihre Gesundheit tun? Dann genießen Sie einfach regelmäßig ein Glas »Haldensleber Rohrperle«. Unser Trinkwasser ist von hervorragender Qualität – und überhaupt gilt Trinkwasser in Deutschland nicht ohne Grund als das am besten kontrollierte Lebensmittel. Damit ist es sogar vielen teuren Mineralwassern überlegen: Die Stiftung Warentest und zahlreiche andere Labors belegen, dass Wasser aus dem Hahn oft mehr Mineralien und weniger chemische Rückstände enthält.

Das Trinkwasser von den Stadtwerken Haldensleben wird überwiegend in der Colbitz-Letzlinger Heide gewonnen. Die Sand- und Kiesschichten der für unsere Region typischen Böden wirken wie natürliche Filter. Vor der Einspeisung in die Leitungen wird Ihr Wasser im Wasserwerk Haldensleben noch auf chemische und mikrobiologische Eigenschaften überprüft. Bei der Trinkwasseraufbereitung werden garantiert keine Zusatzstoffe verwendet – regelmäßig beglaubigt durch Wasseranalysen im Labor.

Wissensdurst gestillt

  • Trinkwasser aus dem Hahn kostet rund 0,2 ct pro Liter.
  • Tipp: Nehmen Sie zum Trinken und Kochen stets kaltes Wasser aus der Leitung.
  • Sie waren im Urlaub? Lassen Sie das abgestandene Wasser aus der Leitung ablaufen.

Härtebereich

Was bedeutet eigentlich Härtebereich? Und welche Auswirkungen hat dieser auf Ihren Geschirrspüler oder Ihre Waschmaschine?

Kundencenter

Stadtwerke Haldensleben

Bahnhofstraße 1
39340 Haldensleben
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo:  08:00 - 17:00 Uhr
Di:  08:00 - 17:00 Uhr
Mi:  08:00 - 17:00 Uhr
Do:  08:00 - 17:00 Uhr
Fr:  08:00 - 13:00 Uhr

Kundenbüro Oschersleben

An der Wasserrenne 4
39387 Oschersleben
Deutschland

Öffnungszeiten

Di:  09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:00 Uhr
Do:  09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:00 Uhr
(dienstags auch nach Vereinbarung)