PIN-Eingabe

Hier erfahren Sie alles zur PIN-Eingabe

Wie erhalte ich meine PIN?

Hier erfahren Sie, wie Sie zu Ihrer persönlichen PIN kommen.

Damit Sie Ihren aktuellen Zählerstand sowie die einzelnen Werte Ihrer modernen Messeinrichtung ablesen können, benötigen Sie eine PIN. Gegen Vorlage Ihres Personalausweises erhalten Sie Ihre persönliche Identifikationsnummer im technischen Sekretariat der Stadtwerke Haldensleben.

 

Tipp zum Start

Ihr Stromzähler auf einen Blick

Ihr Zähler besitzt einen sogenannten Lichtsensor (optischer Taster). Mit Hilfe einer Taschenlampe geben Sie über diesen Lichtsensor Ihre PIN ein. Anschließend können Sie mit Lichtsignalen die Anzeigeninhalte in der Infozeile (zum Beispiel Ihre verschiedenen Verbrauchswerte) fortschalten. Unser Flyer zeigt Ihren neuen Stromzähler auf einen Blick.

 

Einfach erklärt: Ihre moderne Messeinrichtung

In 6 Schritten zur Ablesung

  • Leuchten Sie bitte mit einer Taschenlampe länger als eine Sekunde auf den Lichtsensor (neben dem Taschenlampensymbol).

  • Auf dem Display werden nach dem Displaytest alle Anzeigeelemente angezeigt. Jetzt kann die Eingabe der 4-stelligen PIN erfolgen.

  • Es wird die „0“ an der ersten Stelle angezeigt. Mit kurzen Lichtimpulsen leuchten sie erneut auf den Sensor und bestimmen damit die Ziffer 0 – 9.

  • Ist die gewünschte Ziffer erreicht, warten Sie bitte 3 Sekunden lang. Dadurch springen Sie auf die zweite Stelle der PIN.

  • Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle 4 Ziffern der PIN eingegeben sind. Bei Falscheingabe einer Ziffer müssen Sie die nachfolgenden Ziffern weiter abarbeiten, erst danach kann die Eingabe erneut erfolgen.

  • Leuchten Sie erneut kurz auf den Lichtsensor. Nun können folgende Informationen abgerufen werden:

       1d = Energieverbrauch der letzten 24 Stunden

       7d = Energieverbrauch der letzten 7 Tage

     30d = Energieverbrauch der letzten 30 Tage

    365d = Energieverbrauch der letzten 365 Tage