Datenschutzhinweise facebook

Die Stadtwerke Haldensleben GmbH ist in den sozialen Medien (speziell Facebook) mit einer Fanpage vertreten. Wir möchten euch auf einige besondere Aspekte zum Datenschutz informieren.

Erhebung personenbezogener Daten

Die sozialen Netzwerke erheben, sammeln und analysieren personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen ihr persönlich identifiziert werden könnt. Diese Daten werden unter anderem genutzt, um euch gezielte Werbung anzuzeigen.

Wenn du über einen Facebook-Account verfügst, kann die auf dich zugeschnittene Werbung auf allen Geräten angezeigt werden, auf denen du eingeloggt warst. Solltest du unsere Facebook-Fanpage besuchen, kann Facebook dies deinem Account zuordnen. Facebook speichert die Daten seiner Nutzer und nutzt diese möglicherweise auch für geschäftliche Zwecke. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung kannst du in der Datenschutzrichtlinie von Facebook nachlesen unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Gemeinsame Verantwortung

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir auf die Datenerhebung (z. B. IP-Adresse, personenbezogene Informationen) keinen vollumfänglichen Einfluss haben.

Facebook macht keine Angaben in welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer sie die Daten speichern werden und ob Facebook seinen bestehenden Löschpflichten nachkommt. Du hast gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit bzw. Löschung Ihrer Daten. Du hast auch das Recht, bestimmten Verarbeitungen deiner Daten zu widersprechen bzw. sie einzuschränken.

Du kannst dieses Recht gegenüber uns oder direkt Facebook geltend machen.

Datenschutzbeauftragter Stadtwerke Haldensleben GmbH

Werner Riedel
Bahnhofstraße 1
39340 Haldensleben
datenschutz[at]swhdl.de

Kontaktaufnahme mit dem Datenschutz von Facebook

Die Kontaktaufnahme kann über das Onlineformular unter folgendem Link https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970 erfolgen.

Soweit die uns von dir über Facebook übermittelten Daten auch oder ausschließlich von Facebook verarbeitet werden (Insights-Daten), ist neben uns auch die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Datenverarbeitung erfolgt insoweit auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO, die du hier einsehen kannst: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme und Speicherdauer

Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn du beispielsweise per Kontaktformular oder Messenger mit uns in Kontakt trittst. Du kannst aus dem entsprechenden Kontaktformular ersehen, welche Daten wir erheben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich, um dein Anliegen zu beantworten bzw. für die Kontaktaufnahme verwenden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung deines Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Diese Daten werden von uns gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes der Erhebung nicht mehr benötigt werden.

Auf die Speicherdauer deiner Daten durch Facebook haben wir keinen Einfluss. Ausführliche Informationen findest du unter: https://www.facebook.com/policy.php

Datenerfassung

Welche Arten von Informationen Facebook über dich erfasst werden, kannst du unter https://www.facebook.com/privacy/explanation nachlesen und in deinen Facebook-Einstellungen erfahren.

Mit der Nutzung und dem Besuch unserer Fanpage erklärst du dich auch mit den Cookies einverstanden, die von Facebook installiert wurden. Alle Informationen über die Verwendung findest du in der Cookie-Richtlinie: https://www.facebook.com/policies/cookies/

Verarbeitung für statistische Zwecke

Facebook erstellt für unsere Facebook-Fanpage sogenannte Insights. Es handelt sich hierbei um sogenannte aggregierte Informationen zu zwei Personengruppen: Personen, die mit deiner Seite verbunden sind, und Personen auf Facebook.

Diese Informationen dienen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots und effektiver Kommunikation mit den Kunden und Interessenten. https://de-de.facebook.com/business/learn/facebook-audience-insights

Privatsphäre

Als Nutzer kannst du die Sichtbarkeit deiner Beiträge und die Verarbeitung deiner Daten einschränken, in dem du in deinem Facebook-Account die „Privatsphäre“ in deinen Einstellungen anpasst.

Weiterhin besteht die Möglichkeit sich alle Informationen die mit deinem Facebook-Account in Verbindung stehen herunterzuladen und einzusehen.

https://www.facebook.com/your_information/