Frischzellenkur für Herz und Kreislauf - Unsere Aussenterrasse

Auf jeden Saunagang sollte eine Abkühlung folgen – nur so kommen die positiven Auswirkungen auf Kreislauf und Immunsystem voll zur Geltung. Auf unserer idyllisch angelegten Außenterrasse können Sie nach einem schweißtreibenden Aufguss tief durchatmen.

Hier kommen Sie zur Ruhe, lassen den Blick schweifen und lauschen dem Zwitschern der Vögel. Danach sind Sie vielleicht bereit für eine kalte Dusche oder einen Sprung ins kühle Tauchbecken. Im Frühling und Sommer können Sie die Ruhepause zwischen den Saunagängen ins Freie verlegen, es sich auch auf den bereitstehenden Liegestühlen bequem machen und sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen.

Aussenterrasse: So wirkt sie auf den Körper

Nach der Sauna sorgt die Abkühlung dafür, dass sich die geweiteten Blutgefäße zusammenziehen. Vorher können Sie an der frischen Luft besonders viel Sauerstoff über die Atemwege aufnehmen. Licht und Luft sorgen für Entspannung, außerdem kann Ihr Körper im Sonnenlicht Vitamin D produzieren, das zum Beispiel wichtig für die Knochen ist. Ihr Aufenthalt im Freien trägt in jedem Fall dazu bei, dass Sie sich bestmöglich entspannen und erholen.

  • beruhigt den Kreislauf
  • trainiert die Gefäße
  • wirkt Vitamin-D-Mangel entgegen

 

Sauna-Events

Lust auf einen besonderen Abend? Kommen Sie zu unseren Sauna-Events!

Je nach Veranstaltung verwenden wir besondere Aufgüsse in den Saunen und spezielle Aromen bei den Massagen.

  • zahlreiche spezielle Aufgüsse
  • Sonderöffnungszeiten ermöglichen auch späte Saunagänge
  • Entspannung und Spaß kombinieren

Sie möchten nach Ihrer Abkühlung wieder schwitzen?

Durch Saungänge in der finnischen Sauna wird der Körper weniger anfällig gegen Infekte, der Stoffwechsel wird angeregt.

  • fördert die Durchblutung
  • trainiert den Kreislauf
  • regt Stoffwechsel und Immunsystem an

 

 

Einfach mal abtauchen!

Fast so gut wie ein erfrischender Badesee: die Abkühlung in unserem Tauchbecken.